The World-Cultural-Heritage

imperialis.eu

imperialis.eu

Die Ölscheichs

 

Wer nicht hören will, muss fühlen!

 
Ursula Sabisch, Am Ährenfeld 15, 23564 Lübeck, Germany

 

An die SAT-Stationen

z. Hd. der Millionäre, der Multimillionäre,

Milliardäre und Multimilliardäre (Billiardäre)

Morgenland/ Weltweit CC

Bitte als Verteiler an die o. g. Gruppen abgeben.

18. Feb. 2016

 

Germany, Lübeck, 05. Nov. 2015

Sache: „Eher kommt ein Kamel durch ein Nadelöhr als dass ein Reicher in das Himmelreich kommt“



Sehr geehrte Herrschaften,

auch besonders für Sie, die Ölscheichs aus Arabien und für Sie als Multimillionäre und Multimilliardäre des gesamten Morgenlandes möchte ich ein paar ganz wichtige Informationen abgeben, wobei ich betonen möchte, dass die derzeitige BRD nicht in diese Informationsabgabe involviert ist, da diese nicht über das Wissen und nicht über die benötigten Möglichkeiten verfügt.

Wie bereits in der oben genannten Betreffzeile angekündigt, möchte ich Sie dringend dazu bewegen, sich über Ihr Dasein ernsthafte Gedanken zu machen und ich möchte erreichen, dass Sie als Gläubige erkennen können, wie Ihr eigentliches Paradies oder Ziel nach Ihrem Leben ausschaut!

Ich darf davon ausgehen, dass sich auch in Ihrem „Morgenland“ Ereignisse zutragen werden, die Ihnen und anderen die Augen öffnen und ich darf davon ausgehen, dass eine Panik vermieden werden kann, indem Informationen durch Handlungen in die richtige Richtung, besonders auch von Ihrer Seite aus, die Bevölkerung Ihres Landes und die Menschen Ihrer Nachbarstaaten rechtzeitig erreichen werden.

Es darf im 21. Jahrhundert nicht mehr wahr sein, dass sich der einzelne Mensch ein Paradies auf Erden schafft und alle anderen Menschen, die nicht über diese Mittel und Möglichkeiten verfügen können, dadurch ganz einfach ein schweres Dasein führen oder gar zu früh sterben müssen.

Das Ungleichgewicht der Nahrungsmittel und Güter ist einfach viel zu groß geworden, sodass sich spätestens jetzt jeder Überreiche fragen sollte, warum gerade er auf der Sonnenseite des Lebens steht und nicht ein anderer in diesen Vorzug kam!

Die Erklärung dafür kann ich Ihnen geben aber da Sie anderen Grundsätzen durch Ihren Glauben unterliegen, wünscht meine Person, dass Sie selbst diese Frage für sich beantworten werden.

Als ein Verwalter sind Sie in diese Zeit geboren worden und wenn Sie diese Verwaltung Ihres angehäuften Vermögens für öffentliche, von Ihnen gewählte Projekte verweigern, dann ist das Ihre Entscheidung und es ist auch Ihr alleiniges Schicksal, da zurzeit die Möglichkeit fehlt, den Knüppel meiner Person zu aktivieren, der zu einem einmaligen Märchen gehört, welches auf die Menschheit zukommen wird.

Wie das Märchen für alle zusammen enden wird, hängt auch von Menschen Ihrer Kulturen ab aber nicht nur von Menschen Ihrer Kulturen alleine.

Meine Person kann Ihnen garantieren, dass Ihr Paradies und das Paradies im Allgemeinen zurzeit anders aussehen wird, als Sie und andere es erhofft haben, da durch schwere Psychosen, besonders meiner Person, diese Einsicht möglich wurde.

Meine Person kann Ihnen aber nicht garantieren, dass Ihr Morgenland von schweren Naturgewalten verschont bleibt, was auch wegen der vielen Ölquellen fatal werden könnte, besonders, wenn schwere Erdbeben aufkommen sollten.

Aus diesem Grunde sollten Sie die Verwaltung Ihrer finanziellen Mittel und die Verwaltung Ihrer Güter gut durchdacht in Ihrem Land einsetzen und auch weltweit für Projekte sorgen, welche das Leben einzelner Menschen und das Überleben der Menschheit sichern werden.

Sie als Einzelperson haben sehr viel mehr an Mitteln zur Verfügung, als Sie und Ihre Familie zum Leben benötigen und das wird Ihnen und anderen letztendlich zum Verhängnis werden, wenn Sie nicht verstehen können oder nicht verstehen wollen, warum gerade Sie als ein Verwalter berufen sind; da können Sie ganz sicher sein!

Bitte lassen Sie dieses Schreiben mehrfach und unabhängig voneinander übersetzen und von dem jeweiligen Übersetzer unterzeichnen, damit keine Missverständnisse aufkommen können.

Die englische Übersetzung dieses Schreibens ist nur eine elektronische Übersetzung und ist von meiner Person frei überarbeitet worden, sodass dieses deutschsprachige Schreiben, wenn möglich, in Ihre Muttersprache übersetzt werden sollte.

An die SAT-Stationen/ TV- Sendestationen: *Nutzen Sie bitte Ihre Talente, indem Sie teilweise das Nachrichten- TV-Archiv einspeisen werden und nicht die tägliche Realität aufzeigen…..      oder lassen Sie sich noch etwas Besseres einfallen.

Mit freundlichen Grüßen

Ursula Sabisch

www.ursula-sabisch-weltkulturerbe.com

PS.: Niemand von Ihnen kann sich Alles erkaufen; das Wichtigste müssen Sie sich erst einmal ehrlich verdienen!

Perhaps you can do something important e. g. by your contacts to end the war in Syria.

2016/ Februar: Es gibt ein Sprichwort aus der Kindheit meiner Person: 

Wer nicht hören will, muss fühlen!

 

Dokument überprüft 16. Sept. 2019/ 15. Mai 2020

© 2017 Information - Matter - Website erstellt mit Zeta Producer CMS